Mein Name ist Ursula Oetiker Eggli. Ich bin fünfzig Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Teenagern.

Meine eigenen positiven Erfahrungen rund um Schwangerschaft und Geburt und mein Interesse an den Menschen haben mich vor einigen Jahren dazu bewogen, die Ausbildung zur Doula zu machen. Danach begleitete ich regelmässig werdende Familien mit diversen persönlichen und beruflichen Hintergründen. Jede Begleitung war und ist einzigartig und in sich etwas Besonderes. Und jede meiner "Doula-Familien" hat eine speziellen Platz in meinem Herzen.

Nach einer Auszeit  habe ich dieses Jahr wieder mit der Doulatätigkeit begonnen und freue mich, an Bekanntem anzuknüpfen und Neues zu lernen. Ich bin nach wie vor fasziniert vom Wunder des Lebens und gebe meine (Lebens-)Erfahrung und mein Wissen gerne weiter. 

Ausbildungen 

  • Doula-Geburtsbegleiterin 2008 im Berufsverband Doula CH
  • Soziokulturelle Animatorin HFS
  • Medizinische Praxisassistentin

 

Sprachen
Deutsch & Englisch


Weiterbildungen 

  • „Sensible Phase Wochenbett“ Weiterbildung für Doulas
  • Geburtshypnose Basic IGM 
  • Besuch von Fachtagungen 
  • Teilnahme an Atemkursen 
  • Persönlichkeitsseminare & Persönlichkeitsmodelle
  • Grundkurs „Begleitung in der letzten Lebensphase“ Caritas Zürich

Interessen / Engagement

  • Mitglied im Berufsverband "Doula CH"
  • Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im Berufsverband Doula CH 2009-14 
  • Vorstandsmitglied Berufsverband Doula CH 2009-13 
  • Themen rund um die Geburt 
  • Freiwilligen- und Verbandsarbeit 
  • Langjährige Gesangserfahrung 
  • Andere Länder, Kulturen und Lebensformen